Stadttheater Olten AG
Frohburgstrasse 1
4601 Olten
+41 62 289 70 00
+41 62 289 70 01
Zu Gast  |  Schauspiel  |  31. Oktober 2020 19:30 - 21:15 Uhr

Werther - ein multimediales Schauspiel mit Gebärdensprache

ABGESAGT!

 

Der Theaterklassiker "Werther" basiert auf dem bekannten Briefroman "Die Leiden des jungen Werther" von Johann Wolfgang von Goethe 1774 und thematisiert mit einer eigens adaptierten Textfassung die Geschichte einer unglücklichen Liebe, die sich zu einem Drama entwickelt: Der junge Werther verliebt sich in Lotte, die jedoch mit Albert verlobt ist. Die unerfüllte Liebe treibt Werther in den Suizid. 

 

Das erwartet Sie
Es erwartet Sie ein multimediales emotionsgeladenes Theaterstück, welches durch Sprechtheater, Gebärdensprache, Übertitel, Live-Musik und Videoperformance für hörende und gehörlose bzw. hörbeeinträchtigte Menschen gemacht ist. 

 Das Künstlerkollektiv und Schauspielensemble "Flex Collectivo" aus Basel unter der Regie von Kaija Ledergerber zeigt eine dichte, konzentrierte, aber auch verspielte Version von "Werther", welche durch Authentizität auf der Bühne überzeugt. Mit der Inszenierung soll u.a. das Reden über belastbare Lebenssituationen angeregt werden. 

Werther - ein multimediales Schauspiel mit Gebärdensprache
Veranstaltung teilen
Zurück zur Übersicht