Stadttheater Olten AG
Frohburgstrasse 1
4601 Olten
+41 62 289 70 00
+41 62 289 70 01
Konzert  |  02. Februar 2022 19:30 - 22:30 Uhr

Lucas Debargue

Klavierrezital

Nach seiner spektakulären Aufführung beim Tschaikowski Wettbewerb 2015 wurde Lucas Debargue über Nacht zu einem der gefragtesten Pianisten. Niemand hatte dort mit dem „spätberufenen Senkrechtstarter“ (Crescendo) gerechnet. Umso mehr überraschte er Publikum und Kritik mit seiner „unglaublichen Begabung, seiner künstlerischen Vision und kreativen Freiheit“, so die Jury der Moskauer Musikkritiker, die ihm ihren Sonderpreis zusprach.

Heute wird Lucas Debargue als Solist und mit führenden Orchestern in Konzertsäle der ganzen Welt eingeladen und arbeitet mit den renommierten Dirigenten und Orchestern aus der ganzen Welt. Sony Classical hat fünf seiner Alben mit Musik von Scarlatti, Bach, Beethoven, Schubert, Chopin, Liszt, Ravel, Medtner und Szymanowsky veröffentlicht. Seine neueste Aufnahme, die monumentale vierbändige Hommage an Scarlatti, die Ende 2019 erschien, wurde von der New York Times gelobt und vom National Public Radio (USA) unter die "10 klassischen Alben, die das nächste Jahrzehnt einläuten werden" gewählt.

 


Unterstützt durch: 
Zibatra Logistik

Lucas Debargue
Veranstaltung teilen
Zurück zur Übersicht