Stadttheater Olten AG
Frohburgstrasse 1
4601 Olten
+41 62 289 70 00
+41 62 289 70 01
Schauspiel  |  Werkeinführung  |  08. Dezember 2016 19:30 - 22:15 Uhr

Der Raub der Sabinerinnen

Als Student hat Gymnasialprofessor Gollwitz eine Römertragödie geschrieben. Eine Jugendsünde gewissermassen, über die das Vergessen gnädig seinen Mantel ausgebreitet hat.

Doch Theaterdirektor Striese kann ihn überreden, ihm das Stück für eine «grandiose Aufführung» zu überlassen. Zwar hat Gollwitz Bedenken, aber die Eitelkeit siegt und die Tragödie darf unter einem Pseudonym erscheinen. Es kommt wie es kommen muss: Das Inkognito von Gollwitz wackelt und die Aufführung droht zur Blamage zu werden.

Katharina Thalbach inszeniert nicht nur, sondern ist in der berühmten Rolle des Theaterdirektors Striese auch auf der Bühne Dreh- und Angelpunkt der Vorstellung.

Der Raub der Sabinerinnen
Veranstaltung teilen
Zurück zur Übersicht