Stadttheater Olten AG
Frohburgstrasse 1
4601 Olten
+41 62 289 70 00
+41 62 289 70 01
Stadttheater Olten AG
Stadttheater Olten AG
12. Dezember 2018

L` OPERA STRAVAGANTE

IL PRETE ROSSO E IL CARO SASSONE

Video Se lento ancora il fulmine

Video Anna Fusek

Romina Basso, Mezzosopran
Ivano Zanenghi, Laute und Leitung
Federico Guglielmo, Violine und Leitung
Anna Fusek, Violine, Blockflöte
L’Opera Stravagante Venedig

 

 

 

L` OPERA STRAVAGANTE

Programm

Antonio Vivaldi (1678 – 1741)
Sinfonia für Streicher und bc RV127 Konzert für Violine, Streicher und bc RV 222 Solist: Federico Guglielmo

Johann Adolph Hasse (1699 –1783)
Arie aus der Oper «Artaserse» Pallido il sole Solistin: Romina Basso

Antonio Vivaldi
Konzert für 2 Violoncelli, Streicher und bc RV 531 Solisten: Massimo Raccanelli, Federico Toffano

Johann Adolph Hasse
Arie aus «L’Olimpiade» Superbo di me stesso Solistin: Romina Basso

***

Antonio Vivaldi
Konzert für Laute und Viola d’amore, Streicher und bc RV 540 Solisten: Ivano Zanenghi Giorgio Fava

Johann Adolph Hasse
Arie aus der Oper «Bajazet» La sorte mia spietata Solistin: Romina Basso

Antonio Vivaldi
Arie aus «l’Andromeda liberata» Sovente il sole Solistin: Romina Basso Solovioline: Giorgio Fava

Konzert für Blockflöte, Streicher und bc in C-Dur RV 443 Solistin: Anna Fusek

Johann Adolph Hasse
Arie aus der Oper «Argippo» RV 697 Se lento ancora il fulmine Solistin: Romina Basso

 

Ivano Zanenghi, charismatischer Lautenist und Gründer von L’Opera Stravagante und dem Venice Baroque Orchestra, bringt erneut die besten Musiker von Venedig und weit darüber hinaus zu einem exklusiven Konzert nach Olten. In der Lagunenstadt geboren, aufgewachsen und noch heute dort lebend, ist der Ur-Venezianer absoluter Kenner der Serenissima, ihrer Bewohner und der Musik des «Prete Rosso». Vivaldis Werke führt er an diesem Abend mit denjenigen des «Caro Sassone» Johann Adolph Hasse zusammen, begleitet von einer Reihe von Freunden, die allesamt herausragende, in Spitzenensembles tätige Künstler sind. So werden neben der Mezzo-Sopranistin Romina Basso solistisch mit von der Partie sein: Die Geiger Federico Guglielmo (L’Arte del Arco, Il Pomo d’Oro) und Giorgio Fava (Sonatori de la Gioiosa Marca), die Cellisten Massimo Raccanelli und Federico Toffano (beide Pomo d’Oro und Venice Baroque Orchestra) sowie die aus Prag stammende Pianistin, Geigerin und Ausnahmeflötistin Anna Fusek (Il Pomo d’Oro, Collegium 1704). Nach dem grossartigen Erfolg im Dezember 2016 darf man sich wiederum auf einen packenden, barockigen Abend der Extraklasse freuen.

L’Opera Stravagante
Laute und Leitung Ivano Zanenghi
Violine: Federico Guglielmo, Giorgio Fava, Giacomo Catana, Mauro Spinazzè, Gianpiero Zanocco, Anna Fusek, Giorgio Baldan
Viola: Francesco Lovato, Alessandra Di Vincenzo
Cello: Massimo Raccanelli, Federico Toffano
Kontrabass: Michele Gallo
Cembalo: Alberto Busettini

 

zurück

Veranstaltung teilen