Stadttheater Olten AG
Frohburgstrasse 1
4601 Olten
+41 62 289 70 00
+41 62 289 70 01
Stadttheater Olten AG
05. Mai 2018

Falstaff

OPER VON GIUSEPPE VERDI

Kein freier Verkauf

Besuch im
Luzerner Theater

Inszenierung
Benedikt von Peter

Musikalische Leitung
Clemens Heil

Falstaff

Fünfzig Jahre und zweiundvierzig Tragödien waren nötig, um über den grandiosen Misserfolg seiner ersten komischen Oper «Un giorno di regno» hinwegzukommen. Auf Anregung des Librettisten Arrigo Boito widmete sich Giuseppe Verdi dem Stoff, der auf Shakespears «Die lustigen Weiber von Windsor» und «Heinrich IV» beruht. «Nachdem wir Schreie und Klage im menschlichen Herzen geweckt haben, werden wir mit berstendem Gelächter schliessen!», so Boito, um Verdi zu animieren. Mit diesem Schritt und dem Schwerpunkt auf einen komödiantischen Stoff griff Verdi eine bereits ins Stocken geratene Tradition auf. Dank einer spritzigen, ironischen sowie eleganten Musik und der komischen Figur des schlitzohrigen, dicken Lebemanns Sir John Falstaff, der das Geschehen durch einen Liebesbrief, den er gleich an zwei Frauen schickt, ins Rollen bringt, triumphierte die Oper.

zurück

Veranstaltung teilen