Stadttheater Olten AG
Frohburgstrasse 1
4601 Olten
+41 62 289 70 00
+41 62 289 70 01
Stadttheater Olten AG
16. November 2017

Entartete Kunst - Der Fall Cornelius Gurlitt

SCHAUSPIEL VON RONALD HARWOOD

Video

Renaissance-Theater Berlin
Landgraf

Regie
Torsten Fischer

Ausstattung
Herbert Schäfer
Vasilis Triantafillopoulos

mit
Udo Samel
Boris Aljinovic
Anika Mauer / Anna Srna
Ralph Morgenstern

Werkeinführung 19.00 Uhr

In Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Olten

Entartete Kunst - Der Fall Cornelius Gurlitt

Foto: Entartete Kunst © Barbara Braun, drama-berlin.de

Sie klingen noch in unseren Ohren nach, die Schlagzeilen um Cornelius Gurlitt und den Sensationsfund seiner Kunstsammlung: Ein bescheidener, unauffälliger Achtzigjähriger fällt bei der Einreise von der Schweiz nach Deutschland ganz zufällig dem bayerischen Zoll auf. Routinemässige Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Augsburg fördern Erstaunliches zutage: Der Mann ist nie einer geregelten Arbeit nachgegangen, bezieht keine Rente, hat kein Bankkonto, verfügt nicht über Kapitaleinkünfte und hat noch nie in seinem Leben Steuern bezahlt. Woher bezieht er sein Geld? Bei einem informellen Besuch in seiner Münchner Wohnung entdeckt die Bezirksanwaltschaft eine phänomenale Kunstsammlung! Udo Samel, der Wiener Burgschauspieler, gibt den Kunstsammler mit einer furiosen Mischung aus Naivität und Wahnsinn. Er zeigt Gurlitt als selbstgerechten Geschichtsrevisionisten. Er zeigt ihn aber auch als alten Mann, dem vom Leben nichts geblieben ist als geschönte Erinnerungen und seine Kunstsammlung.

zurück

Veranstaltung teilen